Design X

Mit Design X, der einzigen Reverse Engineering Lösung, welche Ihr CAD-System mit der Scandatenverarbeitung verbindet, können Sie parametrische sowie veränderbare Modelle von Ihren Scanobjekten erstellen:

  • Der effizienteste Weg zum CAD
  • Erstellt parametrische CAD-Modelle mit Abhängigkeitsbäumen
  • Konvertieren Sie Ihr bevorzugtes Dateiformat (z.B. SOLIDWORKS)
  • In einer unabhängigen Studie als “die einzige wirklich funktionsfähige Variante” für parametrisches Reverse Engineering bezeichnet

designx

Design X holt mehr aus 3D-Scan-Daten heraus

Jeder 3D-Scanner erzeugt Punktewolken oder Polygonnetze, die den heutigen Designanforderungen nicht gerecht werden. Design X ist speziell darauf ausgelegt, verwendbare 3D-Modelle direkt aus gescannten Daten zu erstellen.

designx

Vom unbearbeiteten Scan zu echten CAD-Modellen

Design X bietet Ihnen den schnellsten Weg, um von unbearbeiteten 3D-Scans zu kompletten, parametrischen, dreidimensionalen Modellen zu gelangen. Mit den Rekonstruktionswerkzeugen von Design X sparen Sie Stunden und Tage an Arbeit im Vergleich zu dem Wiederherstellungsaufwand in Ihrer CAD-Software.

Intuitiv und anwenderfreundlich

Wenn Sie bereits CAD-Design-Erfahrung besitzen, können Sie direkt effizient mit Design X arbeiten. Das Programm nutzt vertraute Werkzeuge zur Erzeugung dreidimensionaler Modelle und übergeht die sonst erforderlichen, zeitaufwendigen Arbeitsabläufe der Polygonbearbeitung und Oberflächenerzeugung.

designx

Stark und flexibel

Tag für Tag entstehen erstaunliche Dinge mit Rapidform. Da Design X auf einem kompletten CAD-Systemkern (Parasolid) aufgebaut ist, ermöglicht es Ihnen die Flexibilität, echte CAD-Modelle Ihren Wünschen entsprechend herzustellen. Sie erhalten alles was Sie benötigen konzentriert in einer Anwendung. Das mühevolle Switchen zwischen verschiedenen Apps wird hinfällig. Zudem ermöglichen Ihnen bestehende Automatismen, das volle Potenzial Ihres 3D-Scanners zu entfalten.

Design X Demo-Videos anschauen

Diese Seite teilen