SOLIDWORKS Simulation Premium

SOLIDWORKS Simulation Premium ist die umfassendste Lösung für die Finite-Elemente-Analyse (FEA) auf dem Markt und vollständig in die SOLIDWORKS CAD-Software integriert. Mit dieser Simulationssoftware steht Ihrer Entwicklung ein kostengünstiges High-End FEA-Programm zur Verfügung.

Nicht selten stehen Konstrukteure und Ingenieure vor Aufgabenstellungen, die über das Statisch-Lineare hinaus gehen und genau hier setzt SOLIDWORKS Simulation Premium an. Basierend auf SOLIDWORKS Simulation Professional enthält SOLIDWORKS Simulation Premium intelligente Werkzeuge mit denen jeder Konstrukteur und Ingenieur auch knifflige Prüfungen im Bereich der nichtlinearen und dynamischen Simulationen sowie für Verbundwerkstoffe, schnell und einfach durchführen kann.

Produkte-Highlights

Nichtlineare dynamische Analyse

Nichtlineare dynamische Analyse

Überprüfen Sie Ihre Konstruktionen hinsichtlich deren Materialverhalten im plastischen Bereich mittels einer breiten Palette modernster Werkzeuge und Methoden. Hierzu zählen die nichtlineare Verschiebungs- und Knickanalyse, Strukturelle Nichtlinearität , Konstruktionsoptimierung hyperelastischer Materialien, Analyse nichtlinearer Materialien, Kriecheffekte und temperaturbasierte Materialänderungen, elasto-plastische Untersuchungen sowie die Analyse dynamischer Reaktionen von Teilen und Baugruppen.

Simulation erzwungener Schwingungen

Simulation erzwungener Schwingungen

Mit der integrierten Analyse harmonischer oder zufälliger Reaktionen sowie der transienten Analyse, überprüfen und steuern Anwender das Verhalten Ihrer Konstruktionen hinsichtlich Vibrationen oder anderen dynamischen Reaktionen. Prüfen Sie zeitabhängige Werte in Bezug auf Verschiebungen, Spannungen, Geschwindigkeiten oder Beschleunigungen.

Simulation von Kunststoffteilen

Simulation von Kunststoffteilen

Ermitteln Sie das Verhalten Ihrer Kunststoffteile, im elastischen und plastischen Bereich. Geeignete Materialien lassen sich beliebig definieren und auf Ihre Eignung hin prüfen. Simulieren Sie Ihre Komponenten unter den verschiedensten Rahmenbedingungen und optimieren Sie Ihre Teile und Baugruppen hinsichtlich Volumen und Kosten.

Simulation von Verbundwerkstoffen

Simulation von Verbundwerkstoffen

Analysieren Sie mehrschichtige Schalenkörper aus Grafit- oder Kohlefaserverbundwerkstoffen, in denen jede Schicht wiederum eigene iso- oder orthotrope Materialeigenschaften bezüglich Stärke und Ausrichtung aufweist. Mit der intuitiven und revolutionären Benutzeroberfläche können Anwender direkt im SOLIDWORKS Modell die Lageausrichtung steuern und anzeigen. Dabei lassen sich auch beliebige Sandwichstrukturen mit Wabenkörper- oder Schaumstoffkernen simulieren.

Diese Seite teilen