SOLIDWORKS Simulation Standard

Die virtuelle Simulation ist schon lange nicht mehr nur für Spezialisten gedacht. Vielmehr ist sie ein integriertes Werkzeug für Entwicklungsingenieure in allen Industrien. Entdecken Sie die intuitive Stärke der SOLIDWORKS Simulation Standard Software und unterstützen Sie damit Ihren täglichen Entwicklungsprozess; erweitern Sie Ihre Produktivitätswerkzeuge.

SOLIDWORKS Simulation Standard Übersicht

Sie können Ihre Produkte während des Konstruktionsprozesses anhand einer Vielzahl von Parametern testen, um die Konstruktion bereits in der Frühphase zu optimieren.

SOLIDWORKS Simulation ist intuitiv und dennoch so leistungsfähig, um die komplexesten Konstruktionsprobleme zu bearbeiten. Sie können das Verhalten einer Konstruktion unter realen Betriebsbedingungen berechnen, um potenzielle Probleme zu erkennen und zu beseitigen, bevor Prototypen des Produkts hergestellt werden oder die Produktion anläuft.

Virtuelle Testumgebung

Baugruppensimulation

Das Konstruktionsteam profitiert von intuitiven, leistungsstarken 3D-Simulationstools, mit denen Konstruktionsszenarien und neue Konzepte verglichen werden können. Die lineare statische Analyse in SOLIDWORKS Simulation Standard ermöglicht Ihnen, früher im Konstruktionsprozess, die Spannungen, Verschiebungen und den Sicherheitsfaktor zu eruieren.

Ermüdungsanalyse

Prognosen zu Produktversagen

Führen Sie schnell und einfach Ermüdungsanalysen von metallischen oder weiteren  Komponenten durch. Dank SOLIDWORKS Simulation Standard untersuchen Sie zudem die Auswirkungen zyklischer Belastungen auf die Produktlebensdauer und ermitteln Sie so die Qualitäts- und Sicherheitsanforderung. Integriert in SOLIDWORKS kann die Simulations-Software einen wichtigen Bestandteil in Ihrem Konstruktionsprozess einnehmen.

Trend Tracker

Vorhersage von Knicken oder Zusammendrücken

Produktentwicklungen sind meist keine linearen Prozesse.  Konstrukteure erzeugen oft mehrere Durchläufe, um den bestmöglichen Weg zu finden. Dies beinhaltet das Testen verschiedener Szenarien, seien es die Materialien, Dimensionen oder Konfigurationen.
SOLIDWORKS Simulation Standard bietet hierfür eine intuitive Lösung, den Trend Tracker. Damit können optimale Konstruktionsänderungen hervorgehoben werden, indem Trenderfassung und Darstellungen mit Konstruktionseinblick aktiviert werden.

Diese Seite teilen